Unternehmen

Produktsuche


Geschichte ab 1875

Gründung durch Willhelm König 1875

Alle Werkstücke die verkauft und montiert worden sind, wurden in der eigenen Tischlerwerkstatt von gelernten Fachkräften hergestellt.

   

Meisterbrief Fritz König 1925

Fritz König führte den Betrieb nach dem Vorbild seines Vaters Wilhelm weiter; mit fachlicher Kompetenz, handwerklichem Geschick und Familien-Know-How.

  

Meisterbrief Gustav Höwing 1954

Nachdem Gustav Höwing, der Schwiegersohn von Fritz König, die Meisterprüfung erfolgreich absolvierte, dauerte es auch nicht lange, bis er die Leitung des Familienbetriebes übernahm.

  

Meisterbrief Werner Höwing 1987

Dank Werner Höwing, der noch bis vor kurzem den Betrieb leitete, ist die Tischlerwerkstatt innovativer und kreativer denn je. Von seinem Familien-Know-How profitieren Lehrlinge bis zum Meister und im besonderen unsere Kunden.

  

 

Bau der Austellungshalle 1999

1999 haben wir ein Grundstück im Industriegebiet von Barntrup erworben und mit dem Bau der Ausstellungshalle begonnen.
Hier war die eigene Tischlerwerkstatt natürlich von größtem Vorteil, da fast alle der benötigten Baumittel aus eigener Fertigung kammen.

Eröffnung der Austellung 2000

Wir eröffneten die Ausstellung mit der Vision, dass jeder Eigenheimbesitzer, sein gesuchtes "Plus am Haus" finden, aber vorallem betrachten kann, bevor er eine Entscheidung trifft.

   

Meisterbrief Waldemar Fast 2003

Waldemar Fast, der schon seine Tischlerausbildung hier im Unternehmen machte, hat 2003 auch seinen Meister erfolgreich absolviert und wurde bald in die Geschäftsleitung neben Werner Höwing eingesetzt.

   

Anbau der Ausstellung 2004

Um unseren Kunden eine noch größere Auswahl zu bieten, haben wir unsere Austellung weiter ausgebaut.

   

Inhaberwechsel 2016

Seit dem 01.01.2016 hat Werner Höwing seine verdiente Rente angetreten. Von Ruhestand kann jedoch keine Reden sein! Wir freuen uns seine Erfahrung und seine Expertise weiterhin im Unternehmen haben zu dürfen.

Der neue Inhaber ist der langjährige Geschäftsführer Waldemar Fast. 
Ein Mann, der bereits sein aller erstes Schulpraktikum bei Fa. Höwing absolviert hat - und das sehr erfolgreich! Er wird das Unternehmen im Sinne von Werner Höwing weiter führen, aber auch eigene, neue Ideen mit einbringen. Wir wünschen Ihm weiterhin viel Erfolg.

bild